Die Ab/Anreise

7.9.2015 (oder wie die Amis es wollen: 9/7/15)

Ein letztes Foto von uns beiden am Flughafen in Wien:

21422818071_da00b6d4b2_o

✈️ VIE-YYZ (Wien – Toronto): Jumpseats – zuerst im Cockpit und dann hinten. Keine besonderen Vorkommnisse, außer dass ein bosnischer Dickwanzt sich immer wieder von dem einen Gang in den anderen an uns vorbeizwängen wollte.

In Toronto hatten wir 4 Stunden Aufenthalt.

✈️ YYZ-LAX (Toronto – L.A.): Normale Tickets, Economy Plätze. 5 Stunden Flug, gefühlte 3 davon über L.A. Den Rest haben wir beide geschlafen (wir waren zu dem Zeitpunkt seit mittlerweile ca. 20 Stunden wach).

In L.A. mussten wir eine Nacht am Flughafen verbringen. Props an American Airlines, die allen Leuten ab 23:00 Uhr bis 4:30 Uhr ein Feldbett zur Verfügung stellen (leider kein Foto)!

8.9.2015

✈️ LAX-SLC (L.A. – Salt Lake City): Mini Flieger, bei dem man sogar das Handgepäck in einen extra Frachtraum einchecken muss. Dauer: 1 Stunde 50 Minuten.

In Salt Lake City haben wir unser Auto abgeholt. Angenehmerweise größer als der (gebuchte) Kia Rio: nämlich ein Ford Fiesta. Im Vergleich zu den anderen Autos die auf den Straßen hier unterwegs sind, ists immer noch ein Zwerg.

Unser Auto am Flughafen SLC
Unser Auto am Flughafen SLC
Unser Auto neben einem der tausenden RVs die hier (Yellowstone) herum cruisen
Unser Auto neben einem der tausenden RVs die hier (Yellowstone) herum cruisen

Nun ab in den Norden, wo das Abenteuer beginnt…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.